Praxis für Physiotherapie Albert Arendt

Die Behandlung macht den Unterschied

Beckenbodentraining

Die Beckenbodenmuskulatur dient dazu, die inneren Organe wie Harnblase und Gebärmutter zu stützen. Kommt es zu einer Erschlaffung dieser Muskulatur, kann dies zu einer ganzen Reihe von unangenehmen Begleiterscheinungen führen. Mit Hilfe des Beckenbodentrainings lässt sich die Beckenbodenmuskulatur stärken und straffen.

In der Praxis am Österberg bieten wir Ihnen ein optimales Biofeedbacktraining Ihrer Beckenbodenmuskulatur:

Der eXcio-Pelvictrainer ermöglicht Ihnen das selbstständige Training Ihrer Beckenbodenmuskulatur im Sitzen, unter der optischen Kontrolle am Bildschirm. Die Trainierenden sitzen dazu vollständig bekleidet auf dem Gerät. Dies ermöglicht ein entspanntes Training, welches auf der Trainingsfläche stattfinden kann. Mittels eines integrierten Sensors wird das Anspannen Ihrer Muskulatur registriert und das Training entsprechend angepasst. Die Muskelbewegungen während des Trainings werden auf einem Bildschirm visualisiert. Diese Bildschirmgrafik fordert den Trainierenden zum Anspannen und Entspannen der Muskulatur auf, um mit seiner Muskelbewegung der vorgegebenen Kurve zu folgen.

So ist in kürzester Zeit ein optimales an Ihre Fähigkeiten angepasstes Beckenbodentraining möglich!