Praxis für Physiotherapie Albert Arendt

Die Behandlung macht den Unterschied

Dorn-Therapie

Die Dorn-Therapie ist eine sanfte Mobilisation von dysfunktionellen Wirbeln und Gelenken. Durch leichten Druck des Physiotherapeuten und gleichzeitige Bewegungen des Patienten in die richtige Position können Wirbel, die sich nicht in ihrer normalen Position befinden in die ursprüngliche Position gebracht werden. Da jeweils zwischen zwei Wirbeln ein Nervenpaar austritt, das im zugehörigen Körpersegment liegende Organ- und Gewebebereiche versorgt, sollen gleichzeitig positive Wirkungen auf diese Bereiche erzielt werden.