Praxis für Physiotherapie Albert Arendt

Die Behandlung macht den Unterschied

Fußreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonentherapie ist eine manuelle Behandlungsform, die den menschlichen Körper in sogenannte "Reflexzonen" einteilt. Diese Einteilung geht auf die Ähnlichkeit der seitlichen Fußansicht und der aufrecht sitzenden Silhouette eines Menschen zurück (der große Zeh als Kopf, der Ballen als Krümmung der Wirbelsäule usw.). Der rechte Fuß entspricht der rechten Körperhälfte und der linke Fuß der linken Körperhälfte. 

Bei dieser Art der Therapie streicht, drückt oder knetet der Physiotherapeut die Reflexzonen in einer festgelegten Reihenfolge.